DIY

Diese Woche kochen wir im WAKI selber. Ehrensache. Oder vielleicht auch nur mal was Neues machen? Es sind ja Ferien. Heute jedenfalls gab es Pizza. Natürlich selber gemacht. Teig kneten in der früh, fast wie ein richtiger Bäcker und danach schön ausruhen. Nicht nur der Teig. Dann aber wird es hektisch:

Ausrollen, Tomatenschlonze, leckerer Mozzarella. Zuletzt eine Prise Salz und etwas Olivenöl (italienisch, kaltgepresst, biologisch, Südhang). Den Ofen an und den Salat vorbereiten. 10 Minuten später (als üblich) heißt es buon appetito und für die wartenden Eltern vor der Tür bleibt auch noch ein Stück.


Danke Helene und Franzi für die Idee und vor allem die Hilfe!

Morgen gibt es eckigen Fisch!

Was für eine Woche im WAKI

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Papa Honig